© 2019 TRANSFORMATIONSMALEREI und ReConSat, Laura Maria Tognina. Impressum

Über mich

Seit ich denken kann, weiss ich, dass Farben mein Ding sind. Ich liebe es, mit ihnen zu spielen und ich habe einfach ein Gefühl für sie mitgebracht. Als dipl. Künstlerin geht es mir nicht nur um die ästhetische Wirkung der Farbe, sondern auch um tiefere Schichten und Energien, welche zu ihrem Wesen gehören. Farben können auf anderen Ebenen bestimmte Informationen transportieren. Diese sind Teil des Wesens der Farbe. Ich arbeite bewusst mit solchen Informationen und jedes Transformationsbild kann durch die klare Grundschwingung zu einem Resonanzkörper für den Betrachter werden. Die Transformationsmalerei ist ein wunderbares Werkzeug für Prozessarbeit und Persönlichkeitsentwicklung, und ein Weg zu sich selbst.

Bei der Psychologin Rebecca Rosing habe ich die Ausbildung zur ReConSat-Begleiterin l gemacht. Mit ReConSat erfahre ich die Transformationsmalerei in einer neuen Tiefe und kann Zusammenhänge zwischen Farben und dem menschlichen System klarer erfassen.

Als ReConSat-Begleiterin l möchte ich liebevoll für Sie da sein und Sie in Ihren Prozessen begleiten. Mehr dazu unter ReConSat–Einzelsitzungen.

Ausbildungen

 

2017 Weiterbildung Heilpraktikerin in Psychotherapie

Seit 2015 Fachlehrerin für Malen und Zeichnen, Rudolf Steiner Schule Aargau, Schweiz

2012 – 2016 Ausbildung bei Rebecca Rosing, Begründerin von ReConSat, ReConSat-Begleiterin l

Seit 2009 Entwicklung der Transformationsmalerei

2003 – 2006 Studium bildende Kunst, Hochschule Luzern – Design & Kunst, Schweiz

2002 – 2003 Grundkurs, Hochschule Luzern – Design & Kunst, Schweiz

2001 – 2002 Vorkurs, Schule für Gestaltung Bern und Biel, Schweiz